Pflegeheim als Kapitalanlage in Versmold

Pflegeimmobilie Haus Wittenstein Versmold Geldanlage 01

Pflegeheim Seniorenzentrum Haus Wittenstein Versmold

Profitieren Sie von einem aufstrebenden Wachstumsmarkt!
Allein bis zum Jahr 2020 müssen 2,9 Millionen Pflegebedürftige versorgt werden! Deshalb spricht die Fachwelt beim Thema „Pflegeimmobilien“ von einem der letzten Wachstumsmärkte, mit einem Investitionsbedarf in zweistelliger Milliardenhöhe in den kommenden Jahrzenten.

Dies hat zur Folge, dass der Bedarf an bezahlbaren Pflegeplätzen stetig steigt. Darum bieten wir ihnen hier die Chance, dass Sie von diesem Wachstumsmarkt profitieren können, mit einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage!

Pflegeheim Seniorenzentrum „Haus Wittenstein“ in Versmold:
Versmold befindet sich im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt gliedert sich in sechs Stadteile (Bockhorst, Hesselteich, Loxten, Oesterweg, Peckeloh und Versmold).
Versmold liegt mitten im Städtedreieck Münster, Bielefeld und Osnabrück und vereint Tradition und Moderne auf eine besondere Art und Weise.
Auch renommierte Unternehmen sind hier ortsansässig. Zudem ist Versmold ein bedeutender Standort für die deutsche Lebensmittelindustrie.

 

Folgende Gründe sprechen für ein Pflegeheim in Versmold:

1. Der Pachtvertrag
Der Pachtvertrag läuft über 20 Jahre + Verlängerungsoption. Zudem wird die Pacht auch bei Leerstand der Wohnung gezahlt.

2. Inflationsgeschützt
Im Pachtvertrag wurde eine Staffelmiete vereinbart.

3. Keine Mietersuche
Die Vermietung der Wohnung wird vom Betreiber übernommen.

4. Keine Nebenkostenabrechnung
Der Betreiber ist verantwortlich für die Abführung von Strom, Gas, Wasser und Versicherung.

5. Grundbuchliche Absicherung
Sie haben alle Rechte der Wohnung und können diese vererben, beleihen, verschenken oder verkaufen.

6. Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft
Schon heutzutage kann vielerorts der Bedarf an Pflegeplätzen nicht gedeckt werden und es entstehen zum Teil lange Wartelisten.

7. Günstige Finanzierung
Nutzen Sie das immer noch niedrige Zinsniveau, für eine günstige Finanzierung.

8. Instandhaltung nur für Dach und Fach
Der Betreiber ist für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich.

9. Steuervorteile
Holen Sie sich einen Teil Ihrer Einkommenssteuer zurück.

10. Solide Bausubstanz
Die Pflegeappartements wurden auf hohem Qualitätsstandard und nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege erstellt.

11. Erfahrener Betreiber
Der Betreiber ist sehr erfahren mit Pflegeimmobilien. Er hat 48 Senioren- und Pflegezentren und über 4.200 Mitarbeiter

 

Die Pflegeimmobilie im Überblick

• 75 Wohneinheiten (Einzel- und Doppelzimmer)

• Die Wohnungsgrößen reichen von 49,55 m2 – 62,96 m2 (inklusive Gemeinschaftsflächen)

• Die Kaufpreise liegen zwischen € 123.231 –  € 156.582 zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• Circa 5,3 % anfängliche Mietrendite

• Pachtzahlung auch bei Leerstand einer Wohneinheit

• Ideal für Erstanleger auf Grund geringer Vermietungsrisiken

• Der erfahrene Betreiber ist verantwortlich für die Nebenkostenabrechnung, die Mietersuche und für die Instandhaltung im Gebäude

• Inflationsschutz durch Staffelmiete

 

Infos anfordern

Infos anfordern Pflegeappartements

.

Weitere Pflegeheime