Pflegeimmobilie Seniorenzentrum Am Persebach in Bad Dürrenberg

Pflegeimmobilie Kapitalanlage Bad Dürrenberg Am Persebach immobilie blog

 

Sorgen Sie schon heute für die Zukunft vor! Mit einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Der Bedarf an Pflegeimmobilien wächst in Deutschland immens. Bereits im Jahre 2005 fehlten über 300.000 Betten- Tendenz ansteigend. Dies bedeutet, dass es in den nächsten Jahren eine sehr hohe Nachfrage an Sozialimmobilien geben wird. Die schon vorhandenen Pflegeimmobilien können mit diesem starken Zuwachs nicht mehr Schritt halten. Somit herrscht hier ein gewaltiges Wachstumspotenzial am Pflegemarkt, der heute schon rund 30 Milliarden Euro jährlich einbringt.
Nutzen Sie darum ihre Chance und erwerben eine Pflegeimmobilie, um sich eine gute Zusatzeinnahme aus Vermietung zu sichern.

Pflegeimmobilie Seniorenzentrum „Am Persebach“ in Bad Dürrenberg:
Bad Dürrenberg befindet sich zwischen Leipzig, Merseburg und Weißenfels im Landkreis Saalekreis im Bundesland Sachsen-Anhalt.
Von Bad Dürrenberg aus, kann man über eine regionale Zugverbindung direkt in die Messestadt Leipzig oder über eine Überlandbahn nach Halle fahren. Aber auch mit dem Fahrrad ist Bad Dürrenberg über den Saale-Radwanderweg zu erreichen.

Besonders interessant für Besucher ist, der große gepflegte Kurpark mit Spielplatz, das Tiergehege und die vielen Entspannungsmöglichkeiten die die Umgebung bietet. Der Kurpark liegt oberhalb der Saale und schafft einen Übergang zu dem Auewaldgebiet „Saaleaue“.
Zudem gilt das Gradierwerk Bad Dürrenbergs, mit seinen Einbauten und Querverbindungen, als eines der längsten zusammenhängenden Gradierwerke Europas.

 

10 Gründe was für einen Kauf einer Pflegeimmobilie in Bad Dürrenberg spricht:

1.    Der Mietvertrag
Ein Mietvertrag über 20 Jahre, der auch eine Mietzahlung bei Leerstand Ihrer Wohneinheit garantiert.

2.    Grundbucheintrag
Durch den Grundbucheintrag genießen Sie alle Rechte der Immobilie und können diese vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.

3.    Indexierte Mietverträge
Die Miete wird bei einer eintretenden Inflation automatisch erhöht.

4.    Keine Nebenkostenabrechnungen
Sie müssen sich nicht um die Nebenkostenabrechnung kümmern, denn der Betreiber ist dafür verantwortlich. Dazu zählen: Strom, Wasser, Gas und Versicherung.

5.    Keine Mietersuche
Ebenso übernimmt der Betreiber die Vermietung, sodass Sie sich darum nicht kümmern müssen.

6.    Instandhaltung
Für die Instandhaltung im Gebäude ist ebenfalls der Betreiber verantwortlich.

7.    Solide Bausubstanz
Die Pflegeappartements wurden nach neuesten Erkenntnissen der Altenpflege und nach hohem Qualitätsstandard errichtet.

8.    Steuervorteile
Sie können das gekaufte Pflegeappartement von Ihrer Einkommenssteuer absetzen.

9.    Günstige Finanzierung
Da die Zinsen immer noch auf einem niedrigen Stand sind, können Sie dies Nutzen um kostengünstig zu finanzieren.

10.    Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft
Es besteht langfristig ein beachtliches Wachstumspotential am Pflegemarkt, sodass dieser konjunkturunabhängig ist.

 

Die Pflegeimmobilie  in Bad Dürrenberg im Überblick

• 40 Einheiten  (Einzelzimmer mit jeweils 49,00 m2 inklusive Gemeinschaftsfläche)

• Kaufpreis € 78.883,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• Mietzahlung auch bei Leerstand einer Wohneinheit

• Der Betreiber ist für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich

• Ideal für Erstanleger auf Grund geringer Vermietungsrisiken

• Automatische Mieterhöhung bei Inflation oder durch Staffel

 

Infos anfordern

 

Infos anfordern Pflegeappartements Bad Dürrenberg

.

Weitere Pflegeimmobilien